top of page

Welche Schmetterlinge kaufen?

In Deutschland ist es erlaubt, zwei Arten von Schmetterlingen zu kaufen: den Großen Kohlweißling, die weiße Schmetterlingsart, die wir anbieten, und den Distelfalter, der orange und schwarz gefärbt ist. Wir züchten beide Arten für unsere Forschungsprojekte. Aber warum haben wir uns entschieden, den Großen Kohlweißling für das Freilassen bei Veranstaltungen und Hochzeiten zu verwenden?

Ganz einfach, der Distelfalter ist ein recht träger Flieger. Wenn man ihn freilässt, fliegt er sofort zu Boden und sucht nach Blumen. Im Gegensatz dazu fliegt der Große Kohlweißling elegant nach oben, ist äußerst aktiv in der Luft, besucht Bäume und bewegt sich kontinuierlich. Dieses Verhalten haben Sie wahrscheinlich selbst in der Natur beobachtet. Weiße Schmetterlinge sind eine Freude für die Augen. Kann dasselbe über den Distelfalter gesagt werden? Nein, diese Art Schmetterling ist nicht so aktiv, zieht weniger Aufmerksamkeit auf sich, ist kaum in Parks oder auf dem Land zu beobachten (nicht zu verwechseln mit der Schmetterlingsart Tagpfauenauge). Es ist nicht verwunderlich, dass wenige Hochzeitsbilder mit Distelfaltern Schmetterlinge zeigen, die fliegen.

Warum sollten also andere Firmen überhaupt Distelfalter für Hochzeiten züchten? Weil es einfacher ist! Es ist viel aufwendiger, unsere weißen Großen Kohlweißlinge aufzuziehen, aber mit unserer Erfahrung haben wir es geschafft. Das Ergebnis, wenn man unsere weißen Schmetterlinge bestellt, ist unvergleichlich. Und das sagen nicht nur wir selbst, das wird durch Bilder und Videos unserer Kunden belegt! Wir sind die Einzigen auf dem Markt, die das mit echten Kundenerfahrungen untermauern können. Die authentischen Erfahrungen unserer Kunden sprechen lauter als tausend Worte.

Vorteile von weißen Schmetterlingen

  • Fliegen am besten, sind sehr aktiv

  • Fliegen wie eine Wolke, symbolisch für Hochzeit und Reinheit

  • Fliegen auch bei niedrigen Temperaturen

  • Heimisch in Deutschland

  • Hinterlassen keine Flecken

unnamed (1)-min.webp
bottom of page